BeislszeneEissalon "Dolce Vita" verlässt Völkermarkt in Richtung Klopeiner See

Rachele Bortolot schließt nächstes Jahr im Frühjahr ihre Gelateria am Hauptplatz in Völkermarkt. Voraussichtlich im Februar 2023 eröffnet das "Dolce Vita" dann am Römerweg in Unterburg neu.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rachele Bortolot übersiedelt ihre Gelateria "Dolce Vita" nach Unterburg © Petra Mörth
 

Im Juni 2017 eröffnete Rachele Bortolot (39) mit ihren Eltern Liliana und Giorgio im Alten Rathaus am Völkermarkter Hauptplatz die Gelateria "Dolce Vita". Im Sommer warten dort auf Eisfans rund 20 verschiedene Eissorten. In der Nebensaison fällt die Auswahl aufgrund der geringeren Nachfrage naturgemäß kleiner aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!