Tat.Ort JugendLandjugend Bezirk Völkermarkt vertritt Kärnten beim Bundesentscheid

Mit ihrem Projekt "Landjugend lebt wieder auf" holte sich die Landjugend Bezirk Völkermarkt den vierten Platz im Landesentscheid von "Tat.Ort Jugend". Wie alle Gruppen unter den Top-Fünf fahren sie nun zum Bundesentscheid nach Oberösterreich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Landjugend Bezirk Völkermarkt wirkte in diesem Jahr mit dem Projekt "Landjugend lebt wieder auf" bei "Tat.Ort Jugend" mit © Landjugend Kärnten
 

35 Ortsgruppen der Kärntner Landjugend haben in diesem Jahr im Rahmen des Projekts "Tat.Ort Jugend" gemeinnützige und nachhaltige Projekte in ihren Gemeinden umgesetzt. Die Aktionen erstreckten sich teilweise über das ganze Jahr, ihren Höhepunkt fanden sie jedoch am Schwerpunktwochenende vom 3. bis zum 5. September.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!