Gallizien, St. KanzianMarco Auprich sorgt für einen sportlichen Höhepunkt am Klopeiner See

Marco Auprich aus Gallizien ist begeisterter Triathlet und steht als Hauptorganisator hinter dem 3. Südkärntner Triathlon, der am 12. September am Klopeiner See stattfindet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marco Auprich (38) ist begeisterter Triathlet © KK
 

Der Triathlonsport zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Marco Auprich (38). Erste Berührungspunkte mit dieser Sportart gab es für den Gallizianer durch den Gösselsdorfer Volkstriathlon, der von der Dorfgemeinschaft Gösselsdorf veranstaltet wird und heuer zum 34. Mal stattfand. Über den Sport lernte er bei einer Teilnahme am Austria Triathlon in Podersdorf (Burgenland) auch seine Frau Lisa kennen, die selbst Triathletin ist. Mittlerweile ist das Paar, das seit sechs Jahren zusammen ist, verheiratet, und lebt in Auprichs Heimatort Gallizien. "Den Heiratsantrag habe ich ihr ebenfalls in Podersdorf gemacht", schmunzelt Auprich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!