Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Völkermarkter KopfJohanna Kräuter bringt italienisches Lebensgefühl auf die Heunburg

Die aus Haimburg stammende Sopranistin Johanna Kräuter kommt für zwei Konzerte wieder auf die Heunburg und verrät, an welchem Herzensprojekt sie derzeit arbeitet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Johanna Kräuter singt am 17. und 18. Juli auf der Heunburg © Privat
 

Bereits sechs Jahre ist es her, dass die Sopranistin Johanna Kräuter (35) mit ihrem damaligen Programm "La vie en rose" auf der Heunburg gastierte. Nun kehrt die gebürtige Haimburgerin am Wochenende in ihren Heimatort zurück und bringt diesmal Arien und Sehnsuchtslieder aus Italien mit auf die Heunburg, die auf einem markanten Felsen über Haimburg thront.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.