Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VölkermarktViele Gäste zögern noch beim Besuch von Buschenschenken

Buschenschenken dürfen seit 19. Mai wieder ihre Gäste begrüßen. Diese kommen momentan aber eher zögerlich. 3G-Regel und schlechtes Wetter werden als Gründe angegeben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch bei einer zünftigen Jause in einer Buschenschenke ist die 3G-Regel einzuhalten © KK
 

Gleich die erste Möglichkeit zur Öffnung am 19. Mai hat etwa die für ihre Produkte bereits mehrfach ausgezeichnete Buschenschank Kordesch in Hof in der Marktgemeinde Eberndorf genutzt. Seitdem hat das Team bis 19. September täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet (Küche bis 21 Uhr). "Man merkt schon, dass weniger los ist als 2020", sagt Sabine Malle. Das Testen sei für viele ein Hindernis und manche würden nicht verstehen, dass man auch in einer Buschenschank die 3G-Regel einhalten muss, obwohl man großteils im Freien sitzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren