Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EberndorfRutar Lido erweitert Feriendorf um zwölf Mobilheime

Seit September 2020 investierte Inhaber Peter Rutar 300.000 Euro in die Erweiterung und Instandhaltung der Ferienanlage.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Peter Rutar auf der Wiese vor dem Hotel Rutar Lido, wo nun insgesamt zwölf neue Stellplätze entstehen © Simone Jäger
 

Hinter dem Hotel Rutar Lido zwischen Eberndorf und Gösselsdorf erstreckt sich der weitläufige Campingplatz mit Stellplätzen für Wohnwägen und dem im Laufe der Jahre immer größer gewordenen Feriendorf mit Mobilheimen ("Mobile Homes"). Hier kommen Naturisten-Fans (FKK) aus halb Europa zusammen, sei es für nur wenige Tage oder mehrere Monate im Jahr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren