Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Acoustic Lakeside"Festival auch 2021 abgesagt

Das Event am Sonnegger See in der Gemeinde Sittersdorf wurde heuer zum dritten Mal infolge abgesagt. Dafür hat der für die Organisation zuständige Verein mittlerweile einen Podcast herausgebracht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Acoustic Lakeside Festival - Samstag - Sonnegger See Sittersdorf Juli 2018
Das "Acoustic Lakeside"-Festival lockte jahrelang die Massen zum Sonnegger See © Markus Traussnig
 

Das Musikfestival "Acoustic Lakeside" wird heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden, wie Obmann Raphael Pleschounig bekannt gab. Aus demselben Grund musste das Event, das normalerweise am Sonnegger See in der Gemeinde Sittersdorf statttfindet, bereits im Jahr 2020 abgesagt werden. Im Jahr 2019 legten die Organisatoren dagegen eine Kreativpause ein. Man wolle "ein Zeichen gegen egozentrische Sichtweisen in der Politik zu setzen", begründete Pleschounig den damaligen Schritt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren