Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Servus TVTennisverein Klopeiner See im Fernsehen

Der ASKÖ TV Klopeiner See nimmt an der Initiative "Beweg Dich!" von Servus TV teil. Für sein Engagement in der Nachwuchsbetreuung wurde der Tennisverein im Fernsehen vorgestellt.

Der Sender "Servus TV" filmte die Kinder in Aktion © Alexander Jegart
 

Am Freitagabend erregte der in Unterburg beheimatete und in seinem 31. Bestandsjahr befindliche ASKÖ TV Klopeiner See österreichweites Aufsehen. Der Privatsender Servus TV stellte den Tennisclub wegen seiner Beteiligung an der vom Sender ins Leben gerufenen Initiative „Beweg Dich!“ und seinem speziellen Engagement in der Nachwuchsbetreuung vor.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren