Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarWo bleiben Mut und Kreativität in der Politik?

Ein Eberndorfer Fitnessstudio-Betreiber hat verzweifelt nach einer Lösung gesucht, um wirtschaftlich zu überleben. Und sie mit Mut und Kreativität auch gefunden. Eigenschaften, denen es der Politik im Umgang mit der Fitnessbranche mangelt.

Meinung
© Kleine Zeitung
 

Die Geschichte von Michael Pömmerl, der sein Eberndorfer Fitnessstudio kurzerhand ins Freie verlegte, weil ihm das Wasser wirtschaftlich bis zum Hals stand, zeigt: Den Muckibuden geht langsam die Kraft aus. Nach Monaten des Lockdowns müssen sie sich die Frage stellen, ob sie die Kreativität sowie die nötige Risikobereitschaft für eine Öffnung im Freien aufbringen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren