Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feistritz ob BleiburgNeuer Gemeinderat mit roter "Absoluten" angelobt

Im Turnsaal der Volksschule St. Michael ob Bleiburg ging am Mittwochabend die konstituierende Gemeinderatssitzung der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg feierlich über die Bühne.

Neuer Gemeindevorstand: Vorstandsmitglied David Pototschnig, Erster Vizebürgermeister Mario Slanoutz, Bürgermeister Hermann Srienz, Zweiter Vizebürgermeister Vladimir Smrtnik und Vorstandsmitglied Norbert Haimburger (von links) © Petra Mörth
 

Klare Machtverhältnisse herrschen in den nächsten sechs Jahren in Feistritz ob Bleiburg/ Bistrica pri Pliberku. Denn die SPÖ hält im neu konstituierten Gemeinderat mit 19 Mitgliedern mit zehn Mandaten (+ zwei Mandate) die absolute Mehrheit. Auf die Regionalliste (Regi) entfallen im höchsten Gremium der Marktgemeinde nur mehr fünf Mandate (- ein Mandat). Die nach langer Abstinenz erstmals wieder angetretene ÖVP übt vier Mandate aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren