Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad EisenkappelFragezeichen vor Teststraße

Nachdem nun auch die Hausärzte in Bad Eisenkappel gratis Corona-Tests anbieten, wackelt die geplante Teststraße in der Gemeinde.

Coronavirus - Tuebingen
Die Notwendigkeit der Teststraße in Bad Eisenkappel wird neu evaluiert © APA/dpa/Sebastian Gollnow
 

Ursprünglich war geplant, dass die eigene Teststraße der Gemeinde Eisenkappel-Vellach am Freitag nach Ostern ihren Dienst aufnimmt. Aufgrund der neuesten Entwicklungen hängt nun allerdings ein großes Fragezeichen über dem Projekt. "Wir waren mitten in den Vorbereitungen, als bekannt wurde, dass ab dem 2. April beide Hausarztpraxen in Bad Eisenkappel kostenlose Antigen-Tests anbieten", berichtet die neu gewählte Bürgermeisterin Elisabeth Lobnik (SPÖ). Dabei handelt es sich um die Praxis von Dr. Elisabeth Martinz sowie die Gemeinschaftsordination Kusej-Pajed. Zusätzlich bietet die Physiotherapeutin Sonja Hribar-Marko nach telefonischer Vereinbarung Testungen zum Selbstkostenpreis von zehn Euro an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren