Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stille Helden VölkermarktMarianne Opetnik: "Bin quasi mit Feuerwehrstiefeln auf die Welt gekommen"

Seit 13 Jahren engagiert sich Marianne Opetnik (28) ehrenamtlich bei der Feuerwehr. Sie war die erste Frau im Bezirk, die das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold erhalten hat.

Opetnik
Marianne Opetnik (28) engagiert sich bei der Freiwilligen Feuerwehr © Privat/KK
 

„Ich bin quasi mit Feuerwehrstiefeln auf die Welt gekommen“, beantwortet Marianne Opetnik aus St. Peter am Wallersberg die Frage, was sie vor mittlerweile 13 Jahren dazu bewogen hat, der Freiwilligen Feuerwehr beizutreten. Und tatsächlich stellen sich Mitglieder ihrer Familie bereits seit vier Generationen als Florianijünger ehrenamtlich in den Dienst der Allgemeinheit. Vater Werner Opetnik ist niemand geringerer als der stellvertretende Bezirksfeuerwehrkommandant.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren