Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Völkermarkter WirteGlattes Nichtgenügend für Schanigarten-Lösung

Ab 27. März dürfen nur die Gastgärten öffnen. Weder die Wirte in Völkermarkt, noch die Branchenvertretung ist glücklich über die Lösung. Es gibt viele offene Fragen.

Am 27. März sollen die Gastgärten aufsperren dürfen © APA/GEORG HOCHMUTH
 

"Versalzen und gar nicht ausgewogen" – so schmeckt die Lösung, die die Regierung den Gastronomen am 1. März servierte: Nach jetzigem Stand dürfen mit 27. März zumindest die Schanigärten für jene Gäste öffnen, die einen negativen Corona-Test vorweisen können. Wirtsstuben und Speisesälen bleiben dagegen Sperrgebiet.

Kommentare (1)
Kommentieren
kritik53
1
3
Lesenswert?

Zu lassen

Wenn es der Gastronomie nicht passt, einfach geschlossen halten.
Das wäre gerade für Kärnten, wo sich kaum jemand an die Vorschriften hält, das Beste.