Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BleiburgCoronafälle in der Raiffeisenbank Bleiburg

Betrieb ist aufrecht. Geschäftsleiter dementiert Gerüchte, dass die Ansteckungen aufgrund einer Party erfolgten.

Bestehende Mitarbeiter werden von Kollegen aus dem Sektor unterstützt. © Raiba
 

Wie die Raiffeisen-Banken heute, Montag, bekannt gaben, gibt es einige Coronafälle in der Raiffeisenbank Bleiburg. „Es ist ein kleiner Teil der Belegschaft im Verlauf der vergangenen Woche positiv getestet worden“, bestätigt Geschäftsleiter Albert David gegenüber der Kleinen Zeitung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren