Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SittersdorfVerein Acoustic Lakeside informiert mit neuem Podcast

Damit das Gemeinschaftsgefühl auch in Zeiten der Pandemie nicht abhandenkommt, gibt es den „VOGALfunk“. Einmal im Monat soll eine Folge online gehen, um den Kontakt mit Menschen nicht zu verlieren.

Jasmin Zdovc und Luka Stern bei den Aufnahmen © KK/Privat
 

Mit dem „VOGALfunk“ haben einige Mitglieder des Vereins „Acoustic Lakeside“ am Valentinstag mit einem Podcast begonnen. Jasmin Zdovc und Luka Stern haben die erste Folge moderiert, in der sie mit weiteren Kulturschaffenden und Künstlern das Jahr 2020 Revue passieren ließen. „Zwangsläufig gibt es momentan wenig Kommunikation. Jetzt versuchen wir, Informationen über neue Wege zu verbreiten“, erklärt Stern. Das Redaktionsteam besteht aus acht Personen, jeden Monat soll – mit einer Pause im Sommer – eine Folge online gehen. „Wir haben ein Grundgerüst bis zum Jahresende geplant, im Dezember soll es ein Special geben“, verrät Zdovc. „Jede Folge soll auch von anderen Moderatoren geleitet werden“, ergänzt Stern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren