Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Abhol- und Lieferservice„Wir kochen weiter“: Viele Völkermarkter Wirte melden sich

Viele Gastronomen im Bezirk Völkermarkt sind wild entschlossen, auch diesen Lockdown zu überstehen. Und sie versorgen uns weiter mit ihren Köstlichkeiten.

Bei vielen Gastronomen im Bezirk Völkermarkt - hier bei Stefan Breznik (rechts im Bild) - bleibt die Küche nicht kalt © Privat
 

Die Kultur-, Event-, Sportszene und die Gastronomie-Branche sind vom neuerlichen Lockdown, der seit 3. November für vier Wochen in Kraft ist, besonders hart getroffen. Für Lokale besteht wieder ein Betretungsverbot.

Viele Wirte aber nützen die Möglichkeit, Speisen für das erlaubte Abhol- und Lieferservice zuzubereiten. Die Soforthilfe der Kleinen Zeitung: Wir präsentieren jene Lokale, bei denen die Küche nicht kalt bleibt. Wirte, die dabei sind können sich melden und werden hier bekannt gegeben.

Völkermarkt

*Pizzeria Caputo in Völkermarkt bietet zusätzlich zum Abholservice einen Lieferservice an. Außer mittwochs werden Pizza, Pasta und Co. täglich von 11 bis 14.30 sowie von 16.30 bis 21 Uhr im Großteil des Gemeindegebiets von Völkermarkt, nach Kühnsdorf und St. Kanzian sowie auf Anfrage nach Griffen, Ruden und Eberndorf geliefert. Telefon: (042 32 )29 66

*Pizzeria Restaurant Don Carlo am Herzog-Bernhard-Platz 8: Ab Samstag, dem 7. November, gibt es täglich (außer dienstags!) von 11 bis 19.45 Uhr Pizzen, Pasta, Salate und Desserts zum mitnehmen. Dienstag ist Ruhetag! Telefon: 04232/42 35.

*Gasthof-Pension Rabl in Mittertrixen 3: Abholservice auf Vorbestellung täglich von 11.30 bis 14 Uhr (Mittwoch ist Ruhetag!). Die Speisekarte wird wöchentlich geändert und ist unter www.pension-rabl.at und auf Facebook und Instagram ersichtlich. Es ist auch möglich Kuchen und Torten sowie Weihnachtsbäckerei auf Vorbestellung abzuholen. Telefon: 04231/20 15.

Bleiburg

*Brauhaus Breznik am 10. Oktober Platz 9: Von Dienstag bis Samstag können jeweils ab 16 Uhr Speisen und das selbst produzierte Breznik-Bier im Brauhaus Breznik nach Bestellung abgeholt werden. Telefon: (0 42 35) 20 26

*Restaurant Alpe Adria bietet von Mittwoch bis Sonntag von 11.30 bis 20 Uhr einen Abholservice an. Am Wochenende, von Freitag bis Sonntag von 16 bis 20 Uhr, werden Pizza oder Burger in den Gemeinden Bleiburg und Feistritz ob Bleiburg auf Wunsch auch zugestellt. Telefon: 0664/64 33 875.

*"Johanns - die kreative Küche"/Dom pri Janezu" im kulturni dom in Bleiburg bietet im November auf Vorbestellung täglich von 11.30 bis 17 Uhr einen Abholservice für warme Speisen an. Telefon: 0664 / 547 24 41.

Eberndorf

*Gaststätte Partl in der Bleiburger Straße 4 in Eberndorf: Während des Lockdowns werden täglich zwei regionale Gerichte frisch gekocht. Wahlweise kann man die Speisen nach telefonischer Bestellung bis spätestens 9.30 Uhr selbst abholen oder sich kontaktlos liefern lassen. Telefon: (0 42 36) 22 18

Kühnsdorf

*Gasthof Kirchenwirt-Obersteiner in Mitte 24 in Kühnsdorf: Sonntags werden zwei Menüs (Hausmannskost) angeboten, die unter www.topgasthaus.at ersichtlich sind. Auf der Homepage kann man das Menü bestellen und auch die Abholzeit zwischen 11.30 und 13.30 Uhr eingeben. Telefon: 0676 / 588 66 22.

*Gasthof Bauerndiele in Kohldorf 1 in Kühnsdorf bietet im November von Freitag bis Sonntag von 11.30 bis 20 Uhr Speisen zum Mitnehmen an. Telefon: 0664 / 45 87 451.

St. Kanzian

*Gasthof Kirchenwirt am Kirchweg 4 in St. Kanzian: Im November werden freitags, samstags und sonntags von 11.30 bis 14.30 Uhr alle Speisen nach telefonischer Vorbestellung zur Abholung angeboten, Telefon: 0664 / 874 72 50. Für Personen, die nicht mobil sind, wird ein Lieferservice im Gemeindegebiet von St. Kanzian angeboten.

*Café Restaurant Seerose in St. Kanzian am Klopeiner See: Ab 9. November können Speisen täglich von 11 bis 19.30 Uhr abgeholt werden. Auch Zustellung ist möglich. Vorbestellungen sind erbeten unter Telefon (04239) 3311-257. www.seerose-klopeinersee.at.

Griffen

*Gasthof Kropf: Einen Abholservice an den Wochenenden bieten die Brüder Andreas und Martin Morolz vom Gasthof Kropf in Lind an. Jeweils samstags und sonntags von 11 bis 15 Uhr können Wiener Schnitzel oder Kürbisravioli gegen Vorbestellung abgeholt werden. Telefon: (0 42 34) 255

Neuhaus

*Landgasthof Hafner: Ebenfalls an den Wochenenden bietet Peter Rupitz vom Landgasthof Hafner in Oberdorf einen Abholservice an. Gegen Vorbestellung bis zum Vorabend gibt es unter anderem die bekannten hausgemachten Nudeln und aktuell Gansln zum Mitnehmen. 

Gallizien

*Gasthof Zenkl in Wildenstein 49 in Gallizien: Die Gerichte für die jeweilige Woche werden vorab auf der Facebookseite des Gasthofs Zenkl und auf der Homepage des Betriebes www.gasthof-zenkl.at vorgestellt. Um rechtzeitige Vorbestellung wird gebeten! Telefon: (0 42 21) 22 09 oder 0664/10 42 249

 

 

Wirte, bitte melden!

Gastronomen aus dem Bezirk Völkermarkt, die ihren Gästen trotz Betretungsverbot Schmankerln zum Abholen anbieten, können sich bei uns unter voelkermarkt@kleinezeitung.at melden.

Wir werden Lokale, die ihren Gästen trotz der Zwangspause etwas zu bieten haben, dann auf unserer Homepage veröffentlichen. Bitte auch gleich die Öffnungszeiten, die Adresse und die Telefonnummer verraten!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren