Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GriffenEröffnung des neuen Kirchplatzes und des Burgstadls

Nach der Festmesse und der feierlichen Eröffnung findet am Sonntag ein Tag der offenen Tür statt. Wegen der Covid-19-Bestimmungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Auf dem Kirchplatz wurde fleißig gearbeitet © Martin Jegart
 

Im Rahmen des Ortskernbelebungsprojektes wurden in einem Bürgerbeteiligungsprozess, beginnend im Herbst 2015, Maßnahmen zur Belebung und Stärkung des Ortskernes der Marktgemeinde Griffen umgesetzt. Kernstück der Maßnahmen ist die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt und des Kirchplatzes sowie die Revitalisierung des sogenannten Burgstadls als Ort der Begegnung. Insgesamt wurden, mit Unterstützung des Landes Kärnten und der Europäischen Union, 1,5 Millionen Euro investiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.