Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BleiburgStefan Visotschnig tritt bei nächster Wahl wieder als Spitzenkandidat an

Der amtierende Bürgermeister von Bleiburg, Stefan Visotschnig, wurde in der Stadtparteiausschusssitzung der SPÖ Bleiburg einstimmig zum Spitzenkandidaten für die kommende Bürgermeisterwahl gewählt.

Stefan Visotschnig will Bürgermeister von Bleiburg bleiben © KK/SPÖ
 

In der Stadtparteiausschusssitzung der SPÖ Bleiburg am 2. Juli wurde Bürgermeister Stefan Visotschnig (68) einstimmig zum Spitzenkandidaten für die kommende Bürgermeisterwahl gewählt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen meiner Fraktion und werde mich auch weiterhin für das Wohl aller Menschen der Stadtgemeinde Bleiburg einsetzen. Gerade in der Coronakrise erhielt ich viel positiven Zuspruch von Bürgerinnen und Bürgern. Das hat mich dazu bewegt, nochmals zu kandidieren, da ich gespürt habe, dass die Bleiburgerinnen und Bleiburger, aber auch die Stadtgemeinde Bleiburg Stabilität und Erfahrung brauchen. Mein Ziel ist es, den positiven Trend unserer Gemeinde, der auch bei den Menschen spürbar ist, noch weiter auszubauen“, so die erste Reaktion des SPÖ-Spitzenkandidaten.

Kommentare (1)

Kommentieren
Bond
0
2
Lesenswert?

Aha

"Die Wahlen finden im Februar 2012 statt".