Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Sautoni"Kleine Feste für einen großen Heiligen

Der 17. Jänner ist der Gedenktag des heiligen Antonius des Großen, im Volksmund Sautoni genannt. In einigen Pfarren wird gefeiert.

In St. Margarethen bei Bleiburg werden am Sonntag Selch- und Wurstwaren, Brot und Reindling versteigert © Privat
 

Am 17. Jänner feiert die Katholische Kirche den Gedenktag des heiligen Antonius des Großen, der im Volksmund als Sautoni bekannt ist. Ihm zu Ehren finden in einigen Kirchen kleine Feste statt. In Ettendorf bei Lavamünd begeht man den „Tonikirchtag“ heuer zum 40. Mal.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren