Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. KanzianZwölf Wirte rittern um Sieg bei der Saure-Supp’n-Olympiade

Am 31. Jänner wird die Jury im K3 die eingereichten Suppen verkosten und den Gewinner vorstellen.

Gastwirte mit Veranstalter Gerhard Marin (re.) und Robert Karlhofer (2. von re.), Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten © Rosina Katz-Logar
 

Die Jauntaler Saure-Supp’n- Olympiade findet heuer zum 11. Mal statt. Am 31. Jänner ab 20 Uhr werden diesmal wieder zwölf Jauntaler Wirte ihre hausgemachte Saure Suppe der Jury und dem Publikum servieren. Die Veranstaltung, die von Peter Grillitz moderiert und mit Oberkrainer Livemusik umrahmt wird, wird im Kulturzentrum K3 in St. Kanzian über die Bühne gehen. Veranstalter ist Kirchenwirt Gerhard Marin.

Kommentare (1)
Kommentieren
trixnerstube22
0
0
Lesenswert?

Saure Suppen Olympiade

mich wundert das noch immer Teilnehmer gefunden werden wo diese Wertung sehr fadenscheinig ist ..........oder?
Und vor allem sehr gesteuert..........einmal teilgenommen und nicht wieder..............