AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VölkermarktEU fördert Projekte im Bezirk Völkermarkt

Mit Jänner 2020 läuft im Bezirk Völkermarkt ein neues EU-Leader-Projekt an. Die bereits laufenden werden noch bis 2021 fortgesetzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
„Völkermarkt bewegt!“ Neues EU-Projekt plant Bewegungsraum für Spaziergänger und Radfahrer © Fotolia
 

Im nächsten Jahr läuft ein neues EU-Leader-Projekt in der Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach/Železna Kapla-Bela. Unter dem Projektnamen „Coppl Passage“ wird eine Initiative zur Aufwertung der öffentlichen Freiräume realisiert. „Das Projekt Coppl Passage beruht auf einem Konzept, das im Zuge eines Bürgerbeteiligungsverfahrens gemeinsam mit der Bevölkerung erarbeitet wurde“, informiert Peter Plaimer vom Leader- und Regionalmanagement Unterkärnten.
Geplant sei die Schaffung einer attraktiven Verbindung zwischen Hauptplatz und Uferpromenade entlang der Vellach. Das ganze Projekt läuft ab dem 1. Jänner 2020 bis zum 31. März 2021. Das Projektvolumen beläuft sich auf 130.000 Euro, gefördert wird es mit 52.000 Euro.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren