Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad EisenkappelEine Million neue Bäume gepflanzt

Die Auswirkungen der Windwürfe machen den Waldbauern in Bad Eisenkappel zu schaffen. Auch erneute Borkenkäfernester können unter diesen Bedingungen entstehen.

Starke Stürme richteten 2017 und 2018 schwere Schäden in den Wäldern in Bad Eisenkappel an © Markus Traussnig
 

Enorme Unwetterschäden wurden im Bezirk Völkermarkt in den letzten Jahren bewältigt. Vor allem Bad Eisenkappel traf es gleich zwei Mal schwer. 2017 und 2018 lagen aufgrund des Windwurfes rund 2000 Hektar Wald wie Streichhölzer am Boden. Harte Zeiten für die Waldbauern. „Ganze Existenzen und Familien sind davon betroffen“, gibt Wolfgang Polesnig von der Forstaufsicht bei der BH Völkermarkt zu bedenken. Schließlich wurde die Arbeit vieler Dekaden innerhalb kürzester Zeit vernichtet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren