Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kulinarik und MusikEberndorfer laden zum ersten Bauernsilvester ein

Die Agrargemeinschaft organisiert erstmals den Jauntaler Bauernsilvester. Standler werden noch gesucht. Punkten wollen die Veranstalter mit regionalen Schmankerln, Livemusik durch die „Rosenheinis“ und einer Verlosung mit regionalen Sachpreisen.

Am 30. November beginnt der Jauntaler Advent, die Hütten sollen für den ersten Jauntaler Bauernsilvester weiterverwendet werden © Gemeinde
 

Hunderte Besucher zieht es im Sommer zum Jauntaler Salamifest in den historischen Innenhof des Stiftes Eberndorf. Nun gesellt sich zur g’schmackigen Sommer-Veranstaltung ein winterliches Gegenstück. Erstmals lädt die Agrargemeinschaft Eberndorf nämlich zum Jauntaler Bauernsilvester. „Wir möchten die Jauntal-Marke erweitern und veranstalten daher am 28. Dezember mit Unterstützung der Marktgemeinde Eberndorf und den Veranstaltern des Adventmarktes den ersten Jauntaler Bauernsilvester“, gibt Franz Prosen, Obmann der Agrargemeinschaft, bekannt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren