Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VölkermarktKärtner Caritas will die versteckte Armut sichtbar machen

Begegnungswoche: Mit den Völkermarkter Sozialdialogen setzt die Caritas einen Impuls gegen die Armut. Es soll aber auch sichtbar werden, wie viel soziales Engagement bereits im Bezirk gelebt wird.

Caritas-Direktor Josef Marketz (links im Bild) mit Vertretern der mitwirkenden Organisationen und Institutionen bei der Caritas Begegnungswoche in Völkermarkt, die am Samstag beginnt © CARITAS
 

Jeder siebente Kärntner ist statistisch gesehen von Armut bedroht. 86.000 Menschen sind armutsgefährdet, ohne die Transferleistungen sogar 135.000. Darunter sind viele alleinerziehende Frauen, Kinder sowie alte Menschen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.