AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Keine disziplinäre FolgenVerfahren wegen Wiederbetätigung gegen FPÖ-Politiker eingestellt

Vorwurf gegen Polizisten lautete, dass er einschlägige Facebook-Postings anderer nicht schnell genug gelöscht hätte. Dieser Vorwurf hat sich erwiesenermaßen nicht bestätigt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Vorwürfe gegen FPÖ-Politiker gegenstandslos
Vorwürfe gegen FPÖ-Politiker gegenstandslos © Weichselbraun
 

Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat ihre Ermittlungen wegen Wiederbetätigung gegen den Unterkärntner FPÖ-Lokalpolitiker Hans Steinacher, der auch Polizist ist, eingestellt. Es ging um einschlägige Postings von anderen Personen auf seiner Facebook-Seite, die er angeblich nicht schnell genug gelöscht hätte. Dieser Vorwurf hat sich nicht erhärtet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen