Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Völkermarkt97 Arbeitslose mehr im Bezirk Völkermarkt als vor einem Jahr

Trendwende am Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Bezirk Völkermarkt mit Stichtag 1. Oktober um über sieben Prozent an.

Trendumschwung: Die Zahl der Arbeitslosen war lange rückläufig. Nun steigt die Arbeitslosigkeit im Bezirk wieder © Hubert Budai
 

Nachdem die Arbeitslosenzahlen über Monate rückläufig waren, zeichnet sich nun eine Trendwende am Arbeitsmarkt ab: Denn mit Stichtag 1. Oktober sind beim Arbeitsmarktservice (AMS) Völkermarkt um 7,6 Prozent mehr Personen arbeitslos gemeldet als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Aktuell suchen im Bezirk Völkermarkt insgesamt 1365 Personen einen Job – das sind um 97 Personen mehr als vor einem Jahr. „Ich denke, die Konjunktur stagniert allgemein, das spüren auch Industrie und Gewerbe“, kommentiert Helena Wutscher-Grünwald, die Leiterin des AMS Völkermarkt, den Trendumschwung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.