Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VölkermarktDefibrillator-Säule an Völkermarkter übergeben

Die dritte Uniqa-Defibrillator-Säule wurde am Dienstag auf dem Völkermarkter Hauptplatz aufgestellt. Es ist dies die dritte ihrer Art in Kärnten.

Übergabe mit Lakounigg, Blaschitz, Uniqa-Landesdirektor Kuschnig, Ambrozy, Komar und Urak (von links) © Privat
 

Am Dienstag wurde die dritte Uniqa-Defibrillatoren-Säule in Kärnten vor der Galerie Magnet auf dem Völkermarkter Hauptplatz im Beisein von Bürgermeister Valentin Blaschitz, Vizebürgermeister Markus Lakounigg, Uniqa-Landesdirektor Hannes Kuschnig, Kärntens Rotkreuz-Präsident Peter Ambrozy, Notarzt Hannes Komar und Notfallsanitäter Christoph Urak offiziell übergeben. Uniqa-Defibrillatoren-Säulen stehen bereits in Klagenfurt und St. Veit und sind eine Maßnahme zum Ausbau des Herz-Sicherheitsnetzes der Uniqa Stiftung und Uniqa Österreich in Kooperation mit dem Roten Kreuz zur Gesundheitssicherung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.