AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bad St. LeonhardGräberntunnel wird wegen Notfallübung gesperrt

Wegen einer Übung ist der Gräberntunnel am 18. März ab 19 Uhr nicht befahrbar. Der Donnersbergtunnel wird am 26. März von 19 bis 5 Uhr früh gesperrt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Für eine Notfallübung wird der Gräberntunnel bei Bad St. Leonhard morgen von 19 Uhr bis 5 Uhr früh komplett gesperrt © www.asfinag.com
 

Eineinhalb Jahre lang wurden Tunnel und Unterführungen auf der A2 saniert. Am 25. März werden mit den beiden Tunneln Bettlerkreuz und Kreuzergegend auf der Südautobahn zwischen Pack und Klagenfurt die ersten von mehreren Langzeitbaustellen beendet. Der Gräberntunnel folgt am 1. April, der Donnersbergtunnel wird am 10. April freigegeben. Doch vor den Freigaben gibt es Notfallübungen von Feuerwehren, Rettung und Polizei, für die die Tunnel abends stundenlang komplett gesperrt werden müssen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.