Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EberndorfIm Café-Restaurant „Lisi“ in Hart wird wieder aufgetischt

Das Café-Restaurant „Lisi“ in Hart bei Eberndorf hat mit Florentina und Gregor Tolan neue Pächter bekommen.

Familie Tolan (3. und 4. von links) bei der Wiedereröffnung © KK/SCHÖPFER
 

Am 6. März wurde das Café-Restaurant „Lisi“ in Hart bei Eberndorf wieder eröffnet. Von nun an wird unter der Führung der neuen Eigentümer, der Familie Florentina und Gregor Tolan, die früher drei Jahre lang das Gasthaus Schneider in Enzelsdorf bei Griffen betrieben hat, das Speiselokal in der gewohnten, ansprechenden Atmosphäre weitergeführt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren