VölkermarktDas erste Eis des Jahres kann verkostet werden

Noch sind viele Eisvitrinen im Winterschlaf, in Völkermarkt kommt man aber bereits auf seine Kosten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Erich Varh
 

Die Temperaturen in den letzten Tagen ließen das Thermometer beinahe auf 20 Grad Celsius steigen. Das lässt beim Einen oder Anderen bereits den Appetit auf ein schmackhaftes Eis in die Höhe steigen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.