AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VölkermarktKrampusse treiben bereits ihr Unwesen in Völkermarkt

Am Samstag, den 10. November finden im Industriegebiet Völkermarkt und unterm Wildensteiner Wasserfall Krampusläufe statt.

Die „Black Souls“ wurden in diesem Jahr gegründet
Die „Black Souls“ wurden in diesem Jahr gegründet © Facebook/Verein
 

Bereits am morgigen Samstag geht es im Bezirk Völkermarkt schaurig zu. Unterm Wildensteiner Wasserfall veranstaltet Zenkl-Wirt, Rudi Tomaschitz, einen Krampuslauf. Dieser beginnt um 19 Uhr. Davor, um 18 Uhr, verteilt der Nikolo Überraschungen an die Kinder. Anschließend gibt es eine Krampusparty in der Almhütte.

Im Industriegebiet von Völkermarkt feiert am Samstag, den 10. November um 19 Uhr einen neue Krampusgruppe, Black Soul, ihre Premiere. Die junge Völkermarkter Gruppe wurde von Sebastian Slamanig, Franz Leodolter und Sebastian Leodolter dieses Jahr gegründet. Die Gemeinschaft innerhalb der Gruppe und die Belebung des Brauchtums stehen für die Gruppe im Vordergrund. Bei dem großen Lauf werden die „Black Souls“ von circa 35 weiteren Gruppen begleitet. Weiter geht es unter anderem am 17. November um 19 Uhr mit dem Krampusumzug der Griffner Grottenteufel mit 400 Gestalten in der Marktgemeinde Griffen.

Kommentieren