VölkermarktKabarett im Glashaus findet mit begrenzter Gästeanzahl statt

Der geplante Kabarettabend der Zwillings-Kabarettistinnen"RaDeschnig" in der Erlebnisgärtnerei Sattler in Völkermarkt findet statt. Es sind nur mehr 40 Karten erhältlich, es gilt auch die 2G-Regel.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gastgeberinnen sind die Völkermarkter Zwillings-Kabarettistinnen "RaDeschnig" © KK/Stefan Grauf-Sixt
 

Am Montag, 8. November, fiel die Entscheidung: "Das Kabarett im Glashaus wird stattfinden", geben die Völkermarkter Zwillings-Kabarettistinnen "RaDeschnig" auf Facebook bekannt. Die Publikumskapazität wurde jedoch auf 240 Personen begrenzt, es gilt die 2G-Regel. "Da 200 Karten bereits weg sind, gibt es nur mehr eine kleine Anzahl", wissen die Gastgeberinnen Birgit und Nicole Radeschnig. Eine Abendkassa wird es nicht geben, aber eine Warteliste für Personen, die keine Karten mehr bekommen konnten. Die Kabarettistinnen bitten auch, "dass sich die Gäste vor der Veranstaltung zusätzlich testen lassen: Zu eurem und unserem Wohlsein."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!