NeuhausSonusiade: Konzertfinale im Museum Liaunig

Mit der Matinee "So sehnend klang im Wald das Lied - Eine Matinee zwischen Persien und Europa" endete am Sonntag die Kammermusikreihe "Sonusiade" im Museum Liaunig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Von links: Moderator Albert Hosp, Pianist Pierre Douay, Sängerin Monika Hosp und Klarinettistin Mona Matbou Riahi, © Rosina Katz-Logar
 

Das letzte Konzert der erfolgreichen Kammermusikreihe "Sonusiade" fand am Sonntag, 10. Oktober, im Museum Liaunig in Neuhaus statt. In dieser Matinee unter dem Motto "So sehnend klang im Wald das Lied" wurde die grenzüberschreitende kreative Kraft persischer Lyrik und ihre Verbindung mit europäischer Musik spürbar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!