Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start am 29. JännerNeue Krimiserie mit Larissa Marolt im ZDF

In „Blutige Anfänger“ im ZDF spielt die St. Kanzianerin Larissa Marolz ab 29. Jänner eine Polizeianwärterin - und steht schon bald unter Mordverdacht.

Larissa Marolt mit Schauspieler Gedeon Burkhard, der in der ZDF-Serie "Blutige Anfänger" den Dekan spielt
Larissa Marolt mit Schauspieler Gedeon Burkhard, der in der ZDF-Serie "Blutige Anfänger" den Dekan spielt © ZDF/Conny Klein
 

Nach der Telenovela „Sturm der Liebe“ auf ARD wird Larissa Marolt, Schauspielerin und Model aus St. Kanzian, ab nächster Woche in einer neuen TV-Serie zu sehen sein: In „Blutige Anfänger“ im ZDF spielt die 27-Jährige die Polizeianwärterin Leonie Ruska, die gemeinsam mit anderen Polizeischülern mit ersten Mordfällen konfrontiert sind. Doch als Außenseiterin kann sie sich nicht so richtig in die Gruppe der anderen Polizeischüler integrieren. Noch dazu beginnt sie eine Affäre mit dem Dekan der Polizeischule, der von Gedeon Burkhard gespielt wird. Doch er beendet die Affäre. Und als er ermordet wird, steht Leonie unter Verdacht . . .

Kommentare (1)

Kommentieren
levis555
0
0
Lesenswert?

Wie wir aus deutschen TV-Serien kennen,

spielt sie wahrscheinlich die Chefkommissarin...