AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

InterviewVölkermarkter AMS-Leiterin geht nach 20 Jahren in Pension

Nach 20 Jahren als AMS-Leiterin in Völkermarkt verabschiedet sich Helena Wutscher-Grünwald (59) in die Pension. Sie spricht über den sich verändernden Arbeitsmarkt, Mahle, Tourismus und Facharbeitermangel.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Salzburgerin Helena Wutscher-Grünwald war mit Leidenschaft beim AMS in Völkermarkt tätig © Daniela Grössing
 

Sie leiteten 20 Jahre lang das AMS Völkermarkt. Was nehmen Sie aus dieser Zeit mit?
Helena Wutscher-Grünwald: Viele schöne Erinnerungen. Ich habe sehr gerne in Völkermarkt gearbeitet. Durch meine Position hatte ich und mein Team die Möglichkeit, Menschen zu helfen, dafür bin ich dankbar. Sei es eine Person, die erfolgreich vermittelt wurde oder Menschen, denen wir durch eine Förderung die Chance gegeben haben, in einer Firma Fuß zu fassen, etwa Menschen mit Beeinträchtigung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren