AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

UnterkärntenMit tonnenschweren Panzern übers Wasser

1400 Soldaten beteiligen sich an der größten Evaluierungsübung in Unterkärnten. Zum Einsatz kommt auch schweres Gerät.

© Rosina Katz-Logar
 

Die 7. Jägerbrigade führt diese Woche im Raum Unterkärnten die Evaluierungsübung „EVALEX18“, die international beobachtet und beurteilt wird, durch. 1400 Soldaten nehmen teil. 260 Räderfahrzeuge, davon vier Radpanzer „Pandur“, 15 gepanzerte Allschutztransportfahrzeuge „Husar“ sowie 18 Stück Hakenladesysteme kommen zum Einsatz. Brigadier Josef Holzer erläuterte am Beginn des Tages die Ziele der größten Übung des Bundesheeres im Jahr 2018 im Grenzlandheim in Bleiburg, wo die Übungsleitung untergebracht ist. Ziel der gestrigen Übung: die Überwachung der Gewässer in Edling. Übungsleiter Oberst Georg Peterlini erklärte die Vorgehensweise und die Sinnhaftigkeit derartiger Übungen. „Wir wollen in Österreich den Frieden sicher stellen“, sagte er. Im Bereich des Übungsraumes Edling-St. Kanzian-Eberndorf wurden das Überwinden von Gewässern mit Fähren über den Edlinger Stausee sowie die Brücke 2000 am Kraftwerk Edling vom Villacher Pionierbataillon geübt. 

500 PS

„Unsere Pioniere haben diesmal zwei Aufgaben“, sagte Kommandant Oberst Volkmar Ertl. Zum einen die Errichtung eines Zeltlagers für 450 Personen in Glainach sowie die Überquerung der Drau im Bereich des Stausees Edling mit Fähren mit 250 beziehungsweise 500 PS sowie über die Pionierbrücke 2000. „Annahme war, dass die Straße, die über das Kraftwerk geht, gesprengt worden ist“, sagte er. Die 4,20 Meter breite Brücke 2000 könne man mit einer Tonnage von bis zu 110 Tonnen überqueren. Sie kann in 90 Minuten errichtet werden. 

Auch zu Wasser zeigen die Soldaten ihr Können. Zwei Fähren kamen im Bereich des Edlinger Stausees zum Einsatz
Auch zu Wasser zeigen die Soldaten ihr Können. Zwei Fähren kamen im Bereich des Edlinger Stausees zum Einsatz Foto © Rosina Katz-Logar

Zahlen und Fakten

260 Räderfahrzeuge kommen bei dieser Übung zum Einsatz. Dazu zählen auch vier Radpanzer „Pandur“ sowie 14 gepanzerte Allschutztransportfahrzeuge „Husar“.
1400 Soldaten nehmen an der Übung teil.

 

Der Übungsraum, bei dem 260 Räderfahrzeuge des Bundesheeres zum Einsatz kommen, erstreckt sich diesmal über die politischen Bezirke Klagenfurt Land, Völkermarkt, Wolfsberg und Murtal. Unter den Übungsbeobachtern waren auch die Bezirkshauptleute Gert Andre Klösch und Georg Fejan. Beide zeigten sich über die Leistungen der Pioniere beeindruckt. „Definitiv kann man einen Krieg nie ausschließen“, sagte Fejan. Deshalb seien derartige Übungen in Friedenszeiten sehr wichtig. Mit einem Hubschrauberflug über Glainach konnten sich die Besucher zum Abschluss ein Bild vom neu errichteten Zeltlager machen.

„Unsere Truppen werden durch internationale Organe beurteilt. Die Tests wurden von der NATO und der EU entwickelt“, erläuterte Holzer. Und Klösch fügte hinzu: „Auch bei den vielen Umweltkatastrophen sind die Soldaten als Helfer und Lebensretter nicht mehr wegzudenken.“

Klagenfurt, Unterkärnten: Bundesheer Evaluierungsübung

Evaluierungsübung des Bundesheeres

"Evalex18" ist die größte Übung des Bundesheeres im Jahre 2018.

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Vom 3. bis 7. Dezember mit dabei sind 1400 Soldaten und Soldatinnen aus ganz Österreich, die sich internationalen Beobachtern stellen.

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Veranstalter ist die 7. Jägerbrigade mit Brigadekommandant Josef Holzer.

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar

Evaluierungsübung des Bundesheeres

Rosina Katz-Logar
1/63

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.