Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kein Elterntaxi

40 Tage Autofasten für Schüler einer Volksschule in Velden

Die 3. Klasse der Volksschule Lind ob Velden zieht ihre Fastenkur durch. Die Schüler verzichten auf ihr Elterntaxi. Alle Fasten-Erfolge und Joker werden dokumentiert.

Die Schüler sind noch hochmotiviert dabei © Privat
 

Die Schüler der 3. Klasse der VS Lind ob Velden fasten ordentlich – an Abgasen, Lärm und Geschwindigkeit. Die Schüler legen den Schulweg 40 Tage lang ohne Elterntaxi zurück. Wo das „Autofasten“ aus Entfernungsgründen nicht möglich ist, werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Kommentare (1)
Kommentieren
Draukritiker
0
1
Lesenswert?

Tolle Lehrer

Solche Lehrer braucht das Land. Eine tolle Idee unseren Kindern diese Werte des Sparens beizubringen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und Unterstützern.
Ich hoffe dass der Altersberger wie auch andere Vertreter des öffentlichen Lebens und der Politik die Ausführenden Schüler und Lehrkräfte per umweltfreundlicher Bahn zB ins Minimundus, Reptilienzoo Happ und anschliessender Heimfahrt mit dem Schiff nach Velden einladen um deren Anerkennung zu zeigen.
Dieses Projekt sucht Nachahmer!