Artikel versenden

Go-Mobil fährt künftig auch nach Feld am See

Kooperation mit Radentheiner Verein sorgt für mehr Mobilität in Feld am See. Auch auf Afritz soll das Projekt ausgeweitet werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel