AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Villach

Die Maria Gailer starten in die Faschingssaison

Am 11.11 um 18.18 Uhr weckten die Maria Gailer Narren den Fasching. Heuer erstmals mit der Welturaufführung ihres neuen Faschingsliedes "Ma ma ma Maria Gail."

Stießen auf einen fröhlichen Fasching an: Kanzler Heinz Zitta, die „Außenministerin“ der Villacher Faschingsgilde Bettina Smole, Präsidentin Kerstin Belohuby und KSMG-Obmann Harald Baumgartner. © Faschingsgilde
 

Mit der Präsentation des neuen Maria Gailer Faschingsliedes „Ma ma ma Maria Gail“ und der Vorstellung des Programms 2016 beging das Kulturspektrum Maria Gail pünktlich am 11.11. ab 18.18 das traditionelle Faschingswecken.

Wie Präsidentin Kerstin Belohuby und Kanzler Heinz Zitta humorvoll vortrugen, soll in Maria Gail auch 2016 wieder eine bunte und unterhaltsame Mischung aus Klamauk, Tanz und Gesangseinlagen das Publikum begeistern. Premiere ist am 9. Jänner 2016.

Unter den zahlreichen Besuchern des Faschingsweckens gesichtet: Landesrätin Beate Prettner, Villachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, die Stadträte Peter Weidinger und Erwin Baumann sowie eine Abordnung der Villacher Faschingsgilde mit „Außenministerin“ Bettina Smole an der Spitze.

Kommentieren