AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärnten

Ragger-Aussendung: Polizei ermittelt wegen Verhetzung

FP-Chef behauptete, dass es in Flüchtlingsheim in Treffen zu "mysteriösem Todesfall" gekommen sei. Da Mordvorwurf geäußert wurde, bestehe Offizialdelikt und Ermittlungspflicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
FPÖ-Chef Ragger spricht von "mysteriösem Todesfall", Polizei wehrt sich gegen Vertuschungsvorwurf © Traussnig
 

Das hat wirklich Seltenheitswert. Die Landespolizeidirektion (LPD) Kärnten reagiert auf die Aussagen eines Politikers. Und das in ungewöhnlicher Schärfe.