In der Villacher Bahnhofstraße erfolgte am 17. Februar vergangenen Jahres der Baustart des "MaxPalais", eines der größten Wohn-, Geschäfts- und Arbeitsviertel der Innenstadt. Bauherr des 50-Millionen-Euro-Projekts ist Unternehmer Gerhard Mosser (AHA-Gruppe), der von einem Wohnkonzept der Zukunft spricht: "Wir bieten das, wonach wir in Zeiten wie diesen suchen: Service, Sicherheit und Wohlbefinden." Gebaut werden barrierefreie Wohnungen mit Concierge-Service und medizinischer Versorgung, ein Ärztehaus, 24-Stunden-Arzt- und Pflegebereitschaft, ein Nahversorger, ein Hotel, ein Veranstaltungszentrum und eine Tiefgarage.