NachrufHelmut "Pipsi" Mayr: Villacher Wirtschaftspionier 90-jährig verstorben

Der bekannte Unternehmer, Mitbegründer zahlreicher Gesundheitsbetriebe in ganz Österreich, Tourismuspionier und Mitgründer des Villacher Holiday-Inn-Hotels, Diplom-Kaufmann Helmut "Pipsi" Mayr, ist am vergangenen Samstag im 91. Lebensjahr verstorben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Helmut ´Pipsi´ Mayr galt als Wirtschafts- und Tourismuspionier. Er verstarb vergangenen Samstag im 91. Lebensjahr
Helmut ´Pipsi´ Mayr galt als Wirtschafts- und Tourismuspionier. Er verstarb vergangenen Samstag im 91. Lebensjahr © kk/Archiv Villach
 

Am vergangenen Samstag fand eine wahre Villacher Wirtschaftsgröße seine letzte Ruhe. Diplom-Kaufmann Helmut "Pipsi" Mayr ist im 91. Lebensjahr verstorben. Mayr galt als Tourismus- und Wirtschaftspionier im Alpen-Adria-Raum und auch darüber hinaus. Die Privatklinik in Warmbad, die Rehazentren in Althofen, Harbach und Gross Gerungs im Waldviertel, das Klinikum Theresienhof in Frohnleiten und die Robinson-Clubs am Ossiacher See, auf dem Katschberg und auf dem Nassfeld zählten zu Mayrs Großprojekten. Außerdem genoss Mayr Freundschaften bis in die höchsten politischen Ränge. Auch Villachs Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) kondolierte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!