Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für VillachEs wird teils sonnig, die Temperaturen bleiben unter zehn Grad

Am Mittwoch strömen weiterhin kalte Luftmassen zu uns, die Sonne zeigt sich teilweise. Die Temperaturen halten sich auch tagsüber unter zehn Grad.

: WETTER / SCHNEE /BL�TEN
© APA/BARBARA GINDL
 

Mit nordwestlichem Wind strömen recht kalte Luftmassen zu den Alpen und sorgen auch bei uns für spätwinterliche Temperaturverhältnisse. Dabei reißt es wiederholt auf und es wird zeitweise sonnig. Es bleibt meist gänzlich niederschlagsfrei. Nicht nur im Bergland weht ein kräftiger Nordwind. Kalt. Die Tageshöchstwerte schaffen zwischen +3 Grad in windgeschützten Tal- bzw. Beckenlagen und maximal +7 Grad mit föhnigem Nordwind im Raum Villach. "Der Wind verschärft das Kälteempfinden deutlich!", meint der Wetterfrosch Werner Troger. Wegen des föhnigen Nordwindes sind mitunter auch Kopfweh und Migräne ein Thema. Zudem sind rheumatische Beschwerden und Gelenkschmerzen einzukalkulieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren