Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für VillachAuch der Dienstag wird frostig und kalt

Am Dienstag zeigen sich vermehrt Wolken und Nebelfelder, es sollte aber trocken bleiben. Die Temperaturen bleiben unter null Grad.

© KLZ/Weichselbraun Helmuth
 

Die Großwetterlage beginnt sich umzustellen. Aus Nordwesten tauchen nun auch abseits der Nebelzonen vermehrt Wolkenfelder am Himmel auf, welche die Sonne teilweise verdecken. Insbesondere im Wörtherseeraum und Richtung Rosental dürfte sich wieder Nebel/Hochnebel halten. Trotz aufziehender Bewölkung bleibt es überall weitgehend trocken. Nach sehr strengem Morgenfrost bleibt es auch tagsüber kalt und zumeist frostig. "Es ist ein weiterer Eistag zu erwarten", behauptet der Wetterfachmann Werner Troger. Zur Info: Ein Eistag ist ein Tag, an dem das Maximum der Lufttemperatur unterhalb des Gefrierpunktes (unter 0 °C) liegt. Es herrscht also durchgehend Frost. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren