Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für VillachAm Dreikönigstag könnten wieder ein paar Schneeflocken fallen

Am Mittwoch sind geringe Schneemengen zu erwarten, die Temperaturen erreichen Höchswerte von maximal ein Grad plus.

© KLZ/Weichselbraun Helmuth
 

Am Dreikönigstag führt ein Tief teilweise feuchte Luft über die Alpen. Dabei fällt neuerlich etwas Schnee. "Die zu erwartenden Schneemengen sind diesmal jedoch meist recht bescheiden", verspricht der Wetterfrosch Werner Troger. Am häufigsten und am meisten schneit es eigentlich in der Nacht auf den Dreikönigstag. Tagsüber klingt der Schneefall vielfach rasch ab und stellenweise lockert es vorübergehend auch schon ein bisschen auf. Im Laufe des Nachmittags sind dann von Süden her nochmals ein paar Schneeschauer in die Luftströmung eingelagert. Das betrifft dann vor allem das Dreiländereck und den Raum Villach. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen -1 und +1 Grad. Wer im Freien zu tun hat, soll sich auf jeden Fall warm anziehen! Durch den verschärften Corona-Lockdown hat man sowieso kaum Möglichkeiten!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren