Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zeiten des WandelsPetra Petschar: Von der Industrie in die Destillerie

Petra Petschar (46) ist Quereinsteigerin unter den Gin-Produzenten, erfolgreich und auch prämiert.

Petra Petschar tauschte Bürostuhl gegen Brennkessel. Seit dem Vorjahr ist sie Gin-Produzentin © KK/Rene Krammer
 

Der bisherige Lebensweg der gebürtigen Spittalerin Petra Petschar lässt bei Weitem nicht auf ihre derzeitige Tätigkeit schließen. Nach der Matura an der Handelsakademie arbeitete die heute 46-Jährige bis 2007 als Forschungsassistentin bei Infineon in Villach. Als sie Mutter wurde, widmete sie ihre ganze Aufmerksamkeit ihren drei Kindern – stets auch mit beruflichen Ambitionen. „Mir war immer klar, dass ich wieder arbeiten will, aber ich wollte nicht mehr so ins Büro“, erzählt Petschar heute.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren