Villacher SozialadventSpendenaktion für Kinder, die ihren Vater verloren

Riesiger Adventkranz am Villacher Nikolaiplatz. Tägliche Überraschungen. Sammeln von Spenden für Villacher Familie, deren Vater bei einem Arbeitsunfall sein Leben verlor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK
 

Auch heuer findet trotz der Coronakrise am Nikolaiplatz in Villach wieder der Sozialadvent statt. Die Einnahmen, die in den Hütten gesammelt werden, kommen einer Villacher Familie zugute. "Der Villacher Advent bietet viele Schwerpunkte aber keinen Sozialadvent mit mehr als einer Sozialadventhütte. Ich finde das sehr schade, aber ausgesprochen wichtig", sagt die freie Gemeinderätin Christine Mirnig, die sich deshalb mit Unternehmerkollegen, der Pfarre St. Nikolai und dem Stadtmarketing Villach zusammenschließt, um sich der guten Sache zu widmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.