Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Reiterhof, Eigenjagd und LogistikzentrumEine nicht alltägliche Versteigerung in Millionenhöhe

Am Bezirksgericht Villach werden Grundstücke beim geplanten Logistikcenter und eine Eigenjagd am Dobratsch versteigert.

Auch jene Liegenschaft in Federaun, auf der bis vor Kurzem ein Reiterhof betrieben wurde, soll zwangsversteigert werden
Auch jene Liegenschaft in Federaun, auf der bis vor Kurzem ein Reiterhof betrieben wurde, soll zwangsversteigert werden © KK/Edikte
 

Eine Zwangsversteigerung, die für 28. Oktober am Bezirksgericht Villach anberaumt ist, sorgt für Aufsehen. Versteigert werden sollen Liegenschaften eines Villacher Unternehmers mit einem Schätzwert in Millionenhöhe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren