Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wanderausstellung VillachKleine Zeitung-Leser informierten sich exklusiv über Kärntner Geschichte

Am Dienstag wurden Kleine Zeitung-Leser exklusiv zur mobilen Wanderausstellung „Zeitreisen/Perspektiven – Carinthija 2020“ auf den Rathausplatz in Villach geladen.

In Kleingruppen führte Martin Stermitz die Kleine Zeitung-Leser durch die Ausstellung © Weichselbraun
 

Die Ausstellung „Zeitreisen/Perspektiven – Carinthija 2020“ zum Jubiläum rund um die Kärntner Volksabstimmung ist derzeit auf Wanderschaft durch das Bundesland. Noch bis 27. September kann sie am Rathausplatz in Villach besucht werden. Am Dienstag öffnete die mobile Ausstellung ihre Tore exklusiv für Kleine Zeitung-Leser. Igor Pucker, Leiter der Kulturabteilung Kärnten, und Martin Stermitz, Kustos für Landesgeschichte, gaben ihnen einen kostenlosen Einblick in das Thema Kärntner Volksabstimmung. "Die Struktur der Erzählung - das macht die Ausstellung aus. Wir bieten geschichtliche Grundinformationen und geben den Besuchern aber auch die Möglichkeit, in die Tiefe zu gehen. Die Bilder, die wir zeigen, sind sowohl aus der Gegenwart, als auch aus der Zukunft", sagt Pucker.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren