Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachParfümerie schließt in der Innenstadt

Mitte August wird die Villacher Filiale der Parfümerie-Kette Nägele & Strubell geschlossen. Standort in Klagenfurt bleibt bestehen.

Derzeit laufen in der Filiale noch Rabattaktionen © Holzfeind
 

Seit 16 Jahren hat die Filiale der Parfümerie-Kette Nägele & Strubell in Villach am 8.-Mai-Platz geöffnet. Jetzt muss Geschäftsführerin Marion Faber ihr geliebtes Geschäft aber schweren Herzens schließen. "Die Frequenz ist leider sehr schlecht und es wird in Villach wenig getan, um die Innenstadt attraktiver zu machen. Dabei hatten wir einst in Villach mehr Umsatz als in der Filiale in Klagenfurt", sagt Faber. Bis 22. August läuft noch der Abverkauf. Drei Mitarbeiterinnen sind betroffen, eine davon wird übernommen.

Kommentare (3)

Kommentieren
Gerhard_Angerer
0
3
Lesenswert?

Im Gespräch bleiben

Auch wenn sich manchmal Wege trennen besteht unser Stadtmarketing-Anspruch immer noch darin, dass wir „im Gespräch“ bleiben. In diesem Sinne - und auch im Sinne einer notwendigen permanenten Weiterentwicklung - würde mich brennend interessieren, welche unternehmerunterstützenden Innenstadtmaßnahmen bzw. Frequenz steigernde Aktivitäten VOR dem Geschäft vermisst wurden? (Frequenzsteigernde Aktivitäten IM Shop sind ja immer noch Unternehmersache!)

ctsch
1
0
Lesenswert?

Der Laden

mit der altbackenen Aufmachung passt nach Wien in den 1.

joektn
2
7
Lesenswert?

So ein Blödsinn

In Villach wurde gerade in letzter Zeit enorm viel für die Innenstadt getan und das sieht man auch deutlich. Derzeit zb die neue Citybus Haltestelle direkt vor dem Geschäft. Wieso lief der Shop den einst besser, wenn angeblich nix getan wurde? Liegt vielleicht an der Aufmachung, Werbung usw? Ist ja oft der Fall, dass ein Laden eröffnet wird, dann gut läuft aber die Qualität mit der Zeit immer weiter sinkt, weil nichts mehr investiert wird weil man bis zum letzten Cent Gewinn machen will. Ich hab den Laden in letzter Zeit kaum mehr wahrgenommen, da man bei allen Aktionen in der Altstadt nie dabei war (Shoppingnights, Freitracht etc).